Nachtrag – Schloßbergcup des TV Staufen 2017

Schlossberg-Cup 2017 des TV Staufen Volleyball

Am Samstag 23.09. hat in der Kreissport- und in der Belchenhalle Staufen der Schlossberg-Cup 2017 stattgefunden. Insgesamt 17 Volleyball-Mannschaften aus der Umgebung von Minseln, Müllheim, Freiburg bis Lahr haben beim Vorbereitungsturnier für die Bezirksklasse, Bezirksliga und Landesliga des Südbadischer Volleyballverband teilgenommen.

Das Turnier war für alle Beteiligte ein voller Erfolg! Der Ablauf lief reibungslos, jede Mannschaft hatte viele Spielanteile und vor allem die Finalspiele waren sehr spannend. Von den 170 Sportlern setzten sich am Ende des Turniertages bei den Frauen der TV Bad Säckingen durch und bei den Herren in einem Tiebreak-Spiel der TSV Alemannia Zähringen I.

Turnierergebnis Schlossbergcup 2017
Platzierungen Damen
1 TV Bad Säckingen
2 TB Bad Krozingen II
3 FT Freiburg II
4 TV Staufen
5 TV Merdingen II
6 TV Bahlingen
7 VC Minseln I
8 VC Minseln II
8 VBG Efringen-Kirchen
Platzierungen Herren
1 TSV Alemannia Zähringen I
2 VC Müllheim I
3 TV Staufen
4 VC Müllheim II
5 TV Freiburg St. Georgen
5 TV Lahr
7 SvO Frbg-Rieselfeld
7 VC Müllheim III

Wir, der Turnverein Staufen, möchten uns an der Stelle bei der Stadt Staufen für die zur Verfügung gestellte Infrastruktur bedanken. Ohne diese wäre das Turnier in der Größe nicht möglich gewesen. Vor allem lebt so ein Turnier aber von engagierten Helfern! Vielen Dank an Paul Lilge, Alexandra Grathwol, Bernhard Menner und Tara Danese, die den ganzen Tag das Turnier organisiert haben.

Wir hoffen nächstes Jahr wieder ein so großes und schönes Turnier ausrichten zu können.

TV Staufen Volleyball

 

Kommentar verfassen