Beachnight Gündlingen 2017

Beachnight 2017 – Zwei Tage Sand, Spaß und Party!

Vier Staufener Teams reisten vollbepackt am 1. Juli zum Eventgelände nach Gündlingen. Insgesamt 57 Teams spielten das Zwei-Tage-Turnier in der Hobby-, Freizeit- und Aktivenkategorie im 4 gegen 4 Modus. Im Vordergrund stehen währenddessen ganz klar der Spaß und die gemeinsame Begeisterung für’s Beachvolleyball.

Diverse Challenges zwischen den Spielen wie Skilaufen im Sand oder Sangria-Lauf sorgen für Spannung und großes Gelächter. In der spielfreien Zeit wird zusammen gegessen, getrunken, gequatscht und entspannt. Der erste Turniertag schließt mit offenem Beachen – 2 gegen 2. Fließend geht es dann in die Partynacht über, an deren Höhepunkt das minutenlange, die Beachplätze erhellende Feuerwerk steht.

Schwer tun sich dann so manche Teams am zweiten Tag, wenn die Nacht noch tief in den Knochen steckt und der Schlafplatz im Zelt oder Auto doch eher nicht gerade bequem war. Unsere Teams schlugen sich jedoch wacker und erreichten ausgezeichnete Platzierungen.

Die Chicken Wings (Alex, Louisa, Andi W., Lucas) spielten sich ungeschlagen auf den 1. Platz! NSA – Sicherheit am Netz (Sophia W., Linda S., Andi D., Muck) erreichten in der Finalrunde den 4. Platz. Team Hanni und Nanni (Sophia L., Mine, Hanni, Thomas) reihten sich kurz dahinter auf Platz 5 ein. Platz 8 ging an die Bieronaden (Natalie, Linda V., Max, Felix).

Unvergessliche Momente und Leute – einfach ein total geniales Wochenende – lassen die Vorfreude auf das nächste Jahr schon wieder aufkommen!

 

Kommentar verfassen