Schlossbergcup 2016

Die Neuauflage des erfolgreichen Schloßbergpokals der Volleyballer des Turnverein Staufen war ein voller Erfolg für die Organisatoren um Lucas Geiler. Dreißig Jahre nach der letzten dieser Großveranstaltungen kämpften in der Kreissporthalle Staufen mehr als 100 Volleyballerinnen und Volleyballer aus der Region und darüber hinaus um die begehrten Wanderpokale.

Die vielen Gruppenspiele sowie die Halbfinale und Finale wurden von Schiedsrichtern und S...chiedsrichterinnen geleitet, die wie die Mannschaften aus der gesamten südbadischen Region kamen, um hier ihre praktischen Prüfungen abzulegen.

Die Staufener Herrenmannschaft sicherte sich im kleinen Finale gegen das Team aus Lahr den dritten Platz, Pokalsieger wurde die Mannschaft aus Müllheim, die die Herren aus Efringen-Kirchen klar besiegte.

Die Damenmannschaft des TV Staufen mußte in diesem Turnier auf ihre Stammzuspielerin Jasmin Stöckle verzichten und trat zudem mit zwei neuen Spielerinnen an, Natalie Branscheid und die erst vierzehnjährige Valerie Weber aus dem eigenen Nachwuchs. Ohne jegliche Wettkampferfahrung präsentierte die junge Spielerin eine tolle Leistung und integrierte sich ebenfalls bestens in das Team. Der direkte Einzug ins Halbfinale blieb den Gastgeberinnen zwar verwehrt, aber in einer speziellen Ausscheidungsrunde aller Gruppenzweiten qualifizierten sich die Staufener Damen als deren beste sich doch noch für das Halbfinale. In einem spannenden Spiel schafften sie den Einzug ins Finale, wo sie sich dem Pokalsieger TV Hartheim geschlagen geben mußten.

Das Turnier, in dem sich erfreulicherweise niemand verletzte, zeichnete sich nicht nur sportlich, sondern auch durch eine sehr faire und freundschaftliche Atmosphäre aus.

Vielen Dank an die angereisten Mannschaften und Spieler.
Bis zum nächsten Jahr!

euer TV Staufen Volleyball

1 thought on “Schlossbergcup 2016

Kommentar verfassen